Obstschale

 

015_Obstschale

Geht es euch auch so, dass der Obstverbrauch aller Familienmitglieder mit einem Kind auf einmal drastisch steigt? Jetzt haben wir jedenfalls einen selbstgemachten Lagerplatz für das viele Obst. Die beiden Schalen sind aus dünnen Holzlamellen, die abwechselnd mit Alurohr-Stückchen auf einen Gewindestab aufgefädelt sind. Die Idee zu den Schalen entstammt einer Ausgabe der Holzidee. Da wir möglichst viel Obst platzsparend und trotzddem ansprechen lagern wollten, habe ich zwei dieser Schalen mit einem Steher verbunden. Der Steher ist aus drei Teilen verleimt und umschließt so fest die mittlere Lamelle der Holzschalen. Er ist unten mit der Standplatte verschraubt und auch am oberen Ende habe ich eine Platte angeschraubt die die obere Schale fixiert. Um die Schraubenköpfe zu verstecken habe ich eine zweite gleichgroße Platte obenaufgelegt, die durch Magnete gehalten wird. Die Obstschale ist somit vollständig zerlegbar.

001_Obstschale_Einzelteile

Einzelteile der Obstschale

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter 1. Eigene Projekte, Kleinigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Obstschale

  1. Christoph Meyer schreibt:

    Hallo Veronika,

    das mit dem Obstverbrauch kann ich bestätigen, unsere Kleine wird bald 2. Da gibt es Obst fast zu jeder Mahlzeit, und für die Eltern fällt meist auch noch was ab.

    Deine Obstschale gefällt mir gut, klares Design, und die Schale ist nicht so wuchtig.

    Wie hast du die Gewindestangen gleichmäßig gebogen, so dass die in Form bleiben?

    Grüße
    Christoph

    • Veronika schreibt:

      Hallo Christoph,
      Freut mich, dass Dir die Schale gefällt!
      Ich habe die Gewindestangen in den Schraubstock gespannt und mit der Hand nach und nach gebogen. Einmal gebogen halten sie gut die Form. Auch wenn man sie mit jeder Menge Obst belastet ;-) man müsste schon einiges mehr an Kraft anwenden um sie wieder zurückzubiegen.
      Liebe Grüße,
      Veronika

  2. Hans Erwin Engels schreibt:

    Hallo Veronika,
    wunderschön deine Obstschale! Praktisch und geschmackvoll.
    Herzliche Grüße,

    Erwin

  3. Werner schreibt:

    Hallo Veronika,

    wirklich sehr schöne Obstschale!
    Hast du das Holz auch irgendwie geölt oder lackiert?

    Schöne Grüße aus der Nähe von Wien

    Werner

    • Veronika schreibt:

      Hallo Werner,
      Ich habe die Schale lackiert aber gölt ist sie sicher auch toll. Achten darauf dass das Mittel lebensmittelecht ist, aber das ist dir bestimmt eh klar.
      Alles Liebe aus der Nähe von Wien in die Nähe von Wien ;-)
      Veornika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s